"Die Schleppleine" Intensivstunde


Die Schleppleine! Die einen haben sie als DAS Hilfsmittel für sich entdeckt, bei den anderen ist sie eine lange Leine an der der Hund "freier" laufen kann und bei der letzten Gruppe ist sie einfach nur lang, lästig und ein wirklicher Nutzen ist nicht zu erkennen.

 

Ja was denn nun?

Fakt ist, wenn die Schleppleine richtig gehandhabt wird kann sie sehr nützlich sein und ein echtes Trainingshilfsmittel, um auch Dinge zu festigen, die eine Absicherung des Hundes erfordern. 

 

Der wichtigste Punk ist, dass die Schleppleine keine Dauerlösung ist sondern nur für den Übergang des Trainings dienen soll und so bald wie möglich auch mit Sinn und Verstand wieder abtrainiert wird.

 

Neugierig ob ihr die Schleppleine richtig nutzt?

 

Was erwartet euch?

  • Was ist zu beachten
  • Handlingsübungen für und mit der Schleppleine 
  • Orientierung am Menschen
  • Rückruf
  • Impulskontrolle
  • Distanzarbeit 
  • richtiger Abbau der Schleppleine 

Die Ziele für euer Team

Das richtige Handling mit der Schleppleine und was dazu gehört. Ein sinnvolles Trainingswerkzeug, das Hund und Halter gleichermaßen zum Erfolg kommen. 

Kosten

40€  oder 2 Felder auf der Karte - 1 Termin - max. 4 Teams

(Der Kurs dauert 2 - 2,5Std.)

Wo?

In der Hundeschule Karlstein ggf. auch an einem Tainingsort außerhalb. 

 

Termin