Rally-Obedience Gruppenstunde

Obedience

Die „hohe Schule“ der Unterordnung!

„Unterordnung“ und „Gehorsam“ mal anders? 


Sind Sie ein harmonisches Mensch-Hund-Team und möchten dies noch verstärken?

 Sie möchten Ihrem Team eine Möglichkeit geben sich psychisch richtig auszulasten?

Sie haben einen älteren oder behinderten Hund und möchten ihn auslasten?

 

Dann ist Obedience das Richtige für Ihr Team.

Denn.....

 

... Obedience wird nicht ohne Grund als die „hohe Schule der Unterordnung“ bezeichnet. Durch Harmonie im Team sowie schnelles und korrektes Ausführen der Übungen werden Gehorsamsübungen zu einer Herausforderung und Kür. Allerdings mit Freude und Spaß für Zwei- und Vierbeiner.

... durch den exakten Aufbau der einzelnen Elemente und die Zusammenstellung der Übungen wird von Zwei- und Vierbeiner Konzentration verlangt, die es mit Freude umzusetzen gilt. Diese Auslastung für den Kopf macht nicht nur die Vierbeiner müde ;-)

... auch ältere oder behinderte Hunde können diese Form der Unterordnung sehr gut ausführen, da auf Alter und Handicap Rücksicht genommen wird und keine körperliche Beanspruchung vorhanden ist.

 

Zum Ablauf:

 > sie benötigen nur Ihren Hund (dieser sollte ein breites Halsband tragen) und evtl. ein Lieblingsspielzeug und/ oder Leckerchen. <

Zu beginn besprechen wir in der Gruppe die einzelnen Übungen und das Ziel. Wir beginnen die einzelnen Übungen von Grund auf richtig aufzubauen, damit die exakte Ausführung klappt und den Teams Spaß macht.

 

Durch den richtigen Aufbau der einzelnen Elemente können diese auch sicher in anderen Situationen abgerufen werden.

Wenn die unterschiedlichen Hörzeichen sitzen, werden wir diese als ganze Übungsabläufe zusammenstellen.

 

Interesse geweckt???? Dann melden Sie sich an, denn es stehen nur 4 Plätze

(Mensch-Hund-Teams) zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf viel Fun... ;-)

 

 

 

>> HIER KÖNNEN SIE SICH SOFORT ANMELDEN <<